❀*◦.❤*◦.❀ Follow the way of LOVE ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Let the LOVE flow ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Be LOVE and Peace ❀*◦.❤*◦.❀

Montag, 27. Dezember 2010

Erinnerung an den Heiligen Tag

Als ich dieses bekommen habe, blieb ich sprachlos sitzen....

Haben wir nicht alle das gemacht, was diese Menschen getan haben, stellt euch vor, wie Er sich gefühlt hat.
Lies es und gib es an die Menschen weiter, die Du magst, damit sie die Tür nicht noch einmal zuschlagen.


"Wie ihr alle wisst, wir nähern uns alle Meinem Geburtstag. Jedes Jahr die gleichen Feierlichkeiten in meinem Namen und ich denke, dass ihr es dieses Jahr wiederholen werdet.

In dieser Zeit werden viele Menschen wieder Geschenke einkaufen, Ansagen im Radio und Werbung im TV sehen und überall auf der Erde wird jeder davon sprechen, dass Mein Geburtstag immer näher kommt.


Es ist wirklich schön, dass manche Leute wenigstens einmal im Jahr an mich denken.


Wie Ihr wisst, vor vielen Jahren begann man, das Christfest zu feiern. Am Anfang sah es so aus, als hätten die Menschen verstanden und waren dankbar, für alles was Ich für sie getan habe, aber jetzt weiß niemand mehr den Grund für dieses Fest.


Familie und Freunde kommen zusammen und haben Spaß, aber sie denken nicht mehr über den Anlass nach.


Ich erinnere Mich, dass im letzten Jahr ein großes Fest zu Meiner Ehre war. Die Tische waren voll mit gutem Essen, Früchten, Torten, Nüssen und Schokoladen. Die Dekorationen waren exquisit und da waren viele, viele wunderschön eingepackte Geschenke.


Aber wisst ihr was? Ich war nicht eingeladen. Ich war der Ehrengast, aber sie hatten vergessen, Mich einzuladen. Die Feier war für Mich, aber als der große Tag kam, blieb ich draußen, sie haben mir die Tür vor Meiner Nase zugeknallt...... und ich wollte doch dabei sein und den Tisch mit ihnen teilen.


In Wahrheit hat es mich nicht überrascht, weil in all den letzten Jahren die Türen für mich verschlossen waren.

Da Ich nicht eingeladen war, beschloss ich, ohne Geräusch der Feier beizuwohnen. Ich kam rein und blieb in einer Ecke stehen; sie tranken alle; und manche waren betrunken und erzählten Witze und lachten über alles. Sie hatten eine großartige Zeit.

Die Spitze von allem war, dass dieser große, dicke Mann in Rot mit dem weißen Bart hereinkam und rief: Ho-Ho-Ho! Er schien betrunken, saß auf dem Sofa und die Kinder liefen zu ihm und sagten: „Weihnachtsmann, Weihnachtsmann....." als wäre die Feier für ihn!


Um Mitternacht fielen sich alle in die Arme; ich machte meine Arme breit und wisst ihr was, niemand kam, um mich in den Arm zu nehmen. Dann haben sie alle ihre Geschenke ausgetauscht und mit großem Hallo ausgepackt. Als alles offen war, habe Ich nachgeschaut ob vielleicht auch eines für Mich war. Wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr Geburtstag habt, für alle ein Geschenk da ist, aber ihr bekommen keins?


Ich habe verstanden, dass ich nicht erwünscht war und bin still gegangen.

Es wird jedes Jahr schlimmer. Menschen denken nur daran zu essen und zu trinken, die Geschenke, die Partys aber niemand denkt an Mich.


Dieses Christfest wünsche Ich mir, dass ihr Mir erlaubt, in euer Leben zu kommen, dass ihr erkennt, dass Ich vor zweitausend Jahren auf diese Erde gekommen bin um mein Leben am Kreuz für euch zu geben, um euch zu erretten. Heute wünsche ich Mir nur, dass ihr dieses mit eurem ganzen Herzen glauben können.


Ich möchte euch etwas anvertrauen, da viele mich nicht zum Fest eingeladen haben, werde ich Meine eigene Feier haben, eine großartige Feier wie es sich niemand vorstellen kann, eine ganz besondere Feier.


Ich habe noch Einiges vorzubereiten, aber heute sende ich viele Einladungen und hier ist eine für euch. Ich würde gern wissen, ob ihr teilnehmt und werde dann eine Reservierung für euch vornehmen und euren Namen mit goldenen Buchstaben in mein großes Gästebuch schreiben. Nur die darin stehen sind eingeladen, die nicht antworten, werden draußen bleiben.


Wisst ihr, wie ihr auf diese Einladung antwortet? Einfach an die, an denen euch etwas liegt, weitergeben.....


Ich werde auf der Feier auf Jeden von euch warten...


Sehe euch bald..... und liebe euch alle!

~ Jesus ~


http://beyondmainstream.de.tl/Sananda-Im...Kumara.htm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen