❀*◦.❤*◦.❀ Follow the way of LOVE ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Let the LOVE flow ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Be LOVE and Peace ❀*◦.❤*◦.❀

Samstag, 22. Januar 2011

BOTSCHAFT VON ERZENGEL MICHAEL


Geliebte Seelenlichter,

ich spreche heute zu euch, da ich euch eine gute Botschaft bringen möchte. Die schwierigsten Tage der ersten Umwandlungsphase liegen hinter euch. Ihr wurdet angepasst an eine feinere Schwingung.

Wahrscheinlich habt ihr euch sehr matt, traurig, verwirrt und sehr, sehr müde gefühlt. Dies waren nötige Ruhepausen und ich verspreche euch, dass es nun wieder besser wird.

Die feinen Energien, die nun auf die Erde treffen, können von eurer sehr dichten Energie nur durch Ruhephasen überwunden werden. Wer die letzten 1-2 Monate zu wenig Ruhe hatte, wird nun wahrscheinlich Anzeichen von großer nervlicher Belastung fühlen. Wir möchten dich somit bitten, wenn du dich angesprochen fühlst, dass du nachträglich in die Ruhe gehst, damit sich deine Energien an die feineren Schwingungen anpassen können.

Was genau bedeuten diese feineren Schwingungen für dich persönlich?
Du wirst empfindsamer für die Energien anderer Menschen. Dies dient dir dazu, dass du erkennst, wer zu dir gehört, wer mit dir auf einer Wellenlänge "schwimmt" und wer sich eher von dir unterscheidet. Es ist für die kommende Zeit wichtig, dass ihr sogenannte Lichtfamilien gründet, die zusammen halten. Wir meinen damit ganz ausdrücklich keine spirituellen Gruppen, die eine Ideologie verfolgen und die über die Materie wirken, sondern Menschen, die euch beistehen, die euch so annehmen, wie ihr seid, die in euch das Licht verstärken und nicht mindern.

Jeder von euch wird Entscheidungen treffen dürfen, denn es werden auch einige Irrwege geöffnet, da die dunkle Seite immer einen Gegenpart bildet, um das Licht zu dämmen. Auch in der spirituellen Welt gibt es Dunkelheit und wir möchten euch bitten, euch nicht mit falschen Versprechungen locken zu lassen. Gottes Licht steht jedermann zu, alles, was mit viel Tauschhandel (Bezahlungen) zu tun hat, sollte von euch dringendst geprüft werden. Alles, was an große Versprechungen gebunden ist, ebenso. Wir vermitteln unser Wort durch unser Medium immer auf eine angemessene Art und Weise und wir sorgen dafür, dass sie aus anderen Quellen Geld erhält, um für unsere Aufgaben immer bereit zu sein.

Die Botschaften der geistigen Welt müssen fließen und dürfen nicht nur an Auserwählte gegeben werden, die dafür zahlen (können). Es ist natürlich in Ordnung, wenn ihr in der spirituellen Welt euer täglich Brot verdient, doch bitte unterscheidet zwischen einem wahren Medium und einem Medium, das Botschaften einsetzt, um euch in eine niedrige Energie zu ziehen, wo ihr sehr schnell bereit seid, große Summen auszugeben. Kein Engel wird je durch hohe Summen erkauft werden können und auch keine göttliche Erfahrung wird durch weltliche Mittel erworben werden können. Bitte bedenkt dies, denn Gottes Welt ist frei für jeden und ein Gebet wirkt oft mehr, als ihr ahnen würdet. Das Gebet ist eure direkte Verbindung zur göttlichen Welt und kein Gebet wird je verloren gehen, denn immer sind Engel an eurer Seite, die eure Gebete zur höchsten Stelle tragen, die möglich ist.

Je reiner ein Gebet, desto höher auch der Engel, der es aufnimmt und je höher wird es auch getragen.

Ein Gebet aus egoistischen Gründen oder gar um jemanden zu schaden, wird nie von uns Engeln erhört werden. Dies richtet sich an die andere Seite, die euch von Tag zu Tag mehr verwirren wird. Wir möchten euch warnen, weiter Verträge mit der Dunkelheit abzuschließen, denn oft erkennt ihr gar nicht, wo ihr Verträge mit der Dunkelheit vereinbart und seid nachher die Leidgeplagten, die das Leben nicht mehr verstehen. Denn wenn ihr Verträge mit der dunklen Seite vereinbart, so werdet ihr angetrieben von "Irrgeistern", die euch immer mehr vom göttlichen Weg abbringen. Doch wir Engel ruhen nicht und unternehmen alles, um euch aus den dunklen Fängen zu befreien. Niemand ist verloren. Dies wiederholen wir immer und immer wieder: niemand auf Erden, niemand im ganzen göttlichen Universum ist verloren, denn Gottes Engel sind immer bereit zu helfen und sich einzusetzen, um das Dunkle mit euch zu überwinden, um das Dunkle in seine Schranken zu weisen. Unser Medium ist geschult, um Dunkelheit zu erkennen und ihr solltet lauschen auf das, was wir durch sie verkünden.

Ich, Erzengel Michael, segne euch mit meinem Licht. Ich tröste euch mit meiner Liebe. Ich erhebe euch mit meiner Kraft.

Euer Erzengel Michael

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen