❀*◦.❤*◦.❀ Follow the way of LOVE ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Let the LOVE flow ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Be LOVE and Peace ❀*◦.❤*◦.❀

Donnerstag, 13. Januar 2011

Die universelle Liebe

" Wir möchten aus unserer Sicht, über die wesentliche Angelegenheit reden, die für euch zur wesentlichen Angelegenheit werden soll: die universelle Liebe! Wir haben viel darüber geredet, ihr habt uns euer Herz geöffnet, ihr habt uns zugestimmt, aber manchmal habt ihr vergessen. Und wenn wir mit euch über die Liebe reden wollen ist es, damit Ihr euch wieder ganz an diese Göttliche Energie ankoppelt, die ganz tief in euren Herzen schlägt, und die sich auch außerhalb von euch selbst befindet.

Wir möchten, in diesen verwirrten Zeiten, euch gerne sagen wie wichtig es ist zu integrieren und zu verstehen was die universelle Liebe ist, was diese Energie ist, die euch bewegt. Wenn ihr ganz in dieser Energie getaucht seid, seht ihr um euch herum nichts außer Liebe, seht ihr um euch herum nichts außer Licht.

Deswegen wären wir so glücklich, wenn ihr die Liebe empfinden könntet die wir in euer Herz bringen! Wenn ihr euch durch dieses Licht erhellen und führen lassen werdet, werdet ihr außer Reichweite von allem sein was nicht Licht, was nicht Liebe ist! Selbst bei dem finstersten eurer Brüder werdet ihr die Liebe glänzen sehen! Der Blick den ihr auf ihn richten werdet wird ein Blick voll Mitgefühl, ein Blick der totalen Liebe sein!

Es ist einfach die zu lieben die euch ähnlich sind, die die mit der gleichen Energie schwingen, jene für die ihr Gefühle habt, jene mit denen ihr etwas gemeinsam habt, doch das ist kein Verdienst. Es ist soviel schwerer jenen zu lieben der euch stört, jenen den ihr nicht im Herzen spürt, jenen der euch das widerspiegelt was ihr nicht ertragen könnt! Dies ist dann die wahre Liebe!

Wir möchten euch sagen dass, wenn wir lieben würden wie die Menschen, dann hätten wir schon lange keinen Kontakt mehr mit euch, denn wenn wir an euch das Beste wahrnehmen können, so können wir auch das schlimmste wahrnehmen. Je stärker wir spüren dass ihr in die richtige Richtung geht, je mehr helfen wir euch zu lieben, desto mehr helfen wir euch, euch zu verwandeln.

Lernt, den Anderen nicht zu beurteilen, und lernt hauptsächlich euch selbst nicht zu beurteilen, denn es ist einfach sich selbst herabzusetzen oder über sich zu urteilen, und wenn ihr das bei eurer eigenen Person anwendet, wendet ihr das gewiss auch bei Anderen an.

Die Liebe, diese Energie der vollständigen Verwandlung richtet sich im Herzen eines jeden von euch ein, auch wenn euch das nicht immer bewusst ist, ihr habt euch nicht genug mit ihr bekannt gemacht, ihr seid mit ihr nicht genügend vertraut.

Wenn ihr beginnen werdet zu verstehen dass sie gegenwärtig ist und dass sie in jeder gelebten Stunde zum Ausdruck kommen soll, durch jeden Kontakt mit euren Brüdern, wenn ihr beginnen werdet zu verstehen dass sie sich durch jede eurer Emotionen ausdrücken muss, durch jedes eures Empfindens, habt ihr alles gewonnen, seid ihr wirklich auf dem Weg zum Vater zurückzukehren und euch in Seinem Licht aufzulösen.

Warum sprechen wir mit euch über die Liebe? Weil die Welt an der Finsternis leidet, denn die Welt braucht Licht! Licht und Liebe sind ähnlich. Das Licht und die Liebe sind untrennbar für den Fortschritt der Menschen, aber auch für den Fortschritt des Lebens in jeder existierenden Form.

Arbeitet an der inneren Gewalt die noch tief in euch versteckt sein kann. Arbeitet am Mitleid, und lasst das Göttliche in jedem von euch zum Ausdruck kommen.

Ihr müsst bereit sein das zu leben was für diese Welt vorgesehen ist! Diese Welt wird eine Welt der Liebe und des Lichtes werden, das ist eine Sicherheit! Ihr müsst bereit sein heimzukehren, in dieser Welt des Lichtes zu leben!“

Monique Mathieu

http://ducielalaterre.org/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen