❀*◦.❤*◦.❀ Follow the way of LOVE ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Let the LOVE flow ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Be LOVE and Peace ❀*◦.❤*◦.❀

Donnerstag, 10. Februar 2011

Kiesha Crowther - Little Grandmother's Message for 2011




Kiesha Crowther, auch bekannt als „Little Grandmother", wurde im Alter von 30 Jahren als Schamanin durch den Stamm ihrer Mutter (Sioux/Salish) eingeweiht und vom „Continental Council of Indigenous Elders" (Eingeborenen- Ältestenrat) als Wei...sheitsbewahrerin von Nordamerika ernannt. Sie wurde dazu bestimmt, den Tribe of Many Colors zu führen. Als Kind verbrachte sie viel Zeit allein in der Wildnis, wo sie mit Vierbeinern, Einbeinern, den Fliegenden und Schwimmenden sowie Sternen- und Stein-Leuten lebte und von ihnen lernen durfte.

Sie wurde von weisen Ahnen und von Mutter Erde gelehrt. Sie war besonders für ihre Fähigkeit Tiere zu spüren, mit ihnen zu kommunizieren, Energien zu sehen und damit zu arbeiten bekannt.

Seit sie auf ihrem Weg als Schamanin und als Weisheitsbewahrerin eingeweiht wurde, begann sie, die Lehren mitzuteilen und heilige Zeremonien zu leiten.

Ihr obliegt die Verantwortung die Weisheit der Erde zu tragen und die uralten Prophezeiungen für unser gegenwärtiges Zeitalter zu kommunizieren. Ihre Arbeit als Weisheitsbewahrerin beinhaltet auch das Pflanzen der heiligen Kristalle, die seit Generationen von den Urvölkern für diese Zeit aufbewahrt wurden.

Kiesha - Little Grandmothers kraftvolle Botschaft hebt hervor, wie das individuelle und planetarische Bewusstsein verändert werden kann. Sie lehrt wie man im Herzen in der richtigen Beziehung mit der Mutter Erde lebt und sich zu erinnern, wer wir sind – das Grosse ICH BIN.

1 Kommentar:

  1. Liebe Freunde,
    am 23. und 24. Juni 2012 gibt die Weisheitsführerin, Schamanin & „Little Granmother“ Kiesha Crowther erstmals ein Wochenendseminar in Rosenheim bei München.An diesem Wochenende wird Kiesha ihre persönlichen Lehren und Unterweisungen von Mutter Erde und aus der geistigen Welt mit uns teilen. Auch werden wir eine gemeinsame Heilungszeremonie für Mutter Erde durchführen. Ich bin wirklich schon ganz aufgeregt Sie kennenzulernen und so Herzensnah erleben zu dürfen. Mehr Informationen und Anmeldung zum Workshop „Herzen Öffnen“ findet Ihr unter
    www.littlegrandmother.momanda.de
    Ich hoffe wir sehen und im Juni! von Herzen Sandra
    „Indem wir uns an das erinnern, was wir Menschen schon einmal wussten, indem wir in unsere Herzen zurückkehren und aus dem Herzen heraus leben, können wir unsere Zukunft verändern und sie zu etwas Schönerem werden lassen, als wir uns je träumen ließen“, Kiesha Crowther.

    AntwortenLöschen