❀*◦.❤*◦.❀ Follow the way of LOVE ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Let the LOVE flow ❀*◦.❤*◦.❀ -- ❀*◦.❤*◦.❀ Be LOVE and Peace ❀*◦.❤*◦.❀

Mittwoch, 27. Juli 2011

Amy Winehouse - Ihre Seele und ihr Übergang

Diesen Text habe ich heute in Facebook gelesen @Uschi
--------------------------------------------------------------------------



Ihr Lieben, heute schreibe und veröffentliche ich eine Notiz, von der ich gestern noch nicht einmal ansatzweise gedacht hätte, dass ich solche Informationen heute hier preisgeben würde. Normalerweise behalte ich die meisten Lichtarbeiten für andere Seelen, die mich immer urplötzlich aufsuchen für mich und teile sie nur mit meinem engsten Kreis von Vertrauten, doch das Hohe Selbst der gestern verstorbenen britischen Soulsängerin Amy Winehouse bat mich, diese Informationen auch für diejenigen frei zugänglich zu machen, denen sie nützlich sein mögen.

Ich sträube mich bis jetzt dagegen, da ich ein sehr scheuer und schüchterner Mensch bin und viele meine Visionen für mich behalte, aber in diesem Falle ist es auch für mich eine schöne Transformation, meine Gabe nicht länger zu verstecken und sie noch mehr mit anderen zu teilen.

In diesem Sinne widme ich diesen Bericht der Seele von Amy Winehouse und Euch, die dies interessiert. With LOVE:

Gestern am frühen Abend bereitete ich mich im Dachgeschoß unseres Hauses auf eine Channel Sitzung via Skype mit meiner Seelenschwester und unglaublich begabten Seherin Alya Leon vor. Alya und ich arbeiten schon seit vielen, vielen Jahren mehrmals die Woche mittels unserer Gabe als Channel Medien miteinander und helfen und unterstützen uns gegenseitig bei unseren Auflöse und Transformationsprozessen.

Ich hatte den Pc noch nicht angeschaltet, sortierte meine Notzibücher und sah auf einmal deutlich das Bild bzw. Konterfei von Amy Winehouse vor mir. Da ich mir seit vielen Jahren absolut keine Nachrichten mehr ansehe, anhöre oder lese ( wir schauen kein Fernsehen, hören keine Nachrichten via Radio oder lesen Zeitungen ), wusste ich bis dato noch nichts von ihrem Tod. Mein eMail Google Account besitzt keine Nachrichten Ticker Funktion, daher hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Zugang zu der Nachricht über Amy s Tod.

Ich verbannte das Bild von ihr aus meinem Kopf und schaltete den Pc ein.

Ich loggte mich bei Skype ein, quatschte eine Weile mit Alya ( sie wohnt in London ) und wir begannen unsere Channel Session. Plötzlich sagte Alya, dass Amy Winehouse tot sei, sie hätte es gerade in ihrem Yahoo Nachrichten Ticker gelesen, als ich kurz runter in s Bad gegangen war. Ich schüttelte überrascht den Kopf und erzählte ihr von meiner kurzen Vision von Amy, die ich ca. 1 Stunde zuvor gehabt hatte.

Wir wussten aufgrund unserer langjährigen Ausbildung, Erfahrung und Arbeit mit Klienten ihren Seelen, Seelenanteilen, Seelenwanderung, Engeln, Feen und verschiedenen Dimensionen, dass die Seele von Amy vermutlich Hilfe brauchte und sich somit gerade an die Menschen in ihrer Nähe wandte, die sie "sehen und hören" konnten ( wir hatten damals Heath Leadger nach seinem Tod geholfen in s Licht zu gehen, da seine schlimmen Schuldgefühle und Ängste vor der Illusion der Hölle aufgrund seiner Rolle als schwuler Mann in "Brokeback Mountain" ihn an die Erde fesselten und er somit das Lichttor in seine Lichtheimat nicht fand ).

Wir begaben uns also mit unseren Energiekörpern auf die Seelenebene von Amy und schauten nach ihr. Ich sah, dass sie noch gar nicht begriffen hatte, dass sie gestorben war. Ich sah sie mit einer unangezündeten Zigarette nackt durch ihre Wohnung gehen, auf der Suche nach einem Anzünder und etwas zu trinken. Es sah sehr, sehr unordentlich und chaotisch bei ihr zuhause aus und es gab keine Türen und Fenster und die Wände waren teilweise dunkelgrün gestrichen. Diese Wohnung ist das ätherische Gegenstück zu ihrer "realen" und materiellen Wohnung in London.

Ich spürte ihre Emotionen, sie sah und fühlte sich noch als "Lebende" und verstand nicht, warum es in ihrer Wohnung auf einmal keine Türen und Fenster mehr gab. Für sie war es so, als ob sie gerade geschlafen hättte und nun war sie aufgestanden und wollte ganz normal ihrem gewöhnlichen Tagesablauf nachgehen, doch langsam spürte sie eine leise Panik aufgrund der fehlenden Fenster und Türen in sich aufsteigen. Ich erhielt von ihrem Hohen Selbst telepathisch sofort die Anweisung, dass Alya mit Amy in dem normalen Londoner Slang sprechen und sie bei ihrem vollen Namen anreden solle, da die Seele noch zu menschlich sei, um mein Deutsch zu verstehen und mein Englisch wäre ihr zu "fremd"

Da Alya in der Nähe von Camden lebt, wo Amy wohnte, war ihr dies alles sehr vertraut und sie begann vorsichtig mit Amy im perfekten British English zu sprechen.

Sie sagte ihr, dass sie Tot sei und nun in s Licht gehen müsse und dass sie, Alya, eine Seherin sei, die in der Nähe wohne und sie sehen könne. Amy klappte die Kinnlade runter und ich spürte ihre große Bestürzung als sie begriff, dass es diesmal kein Zurück in ihr Leben und in ihren Körper als "Amy Winehouse" gäbe. Sie ging schockiert im Kreis umher und rief immer und immer wieder: "Nein, Nein, NEIN!!!!!". Denn trotz ihrer großen Depressionen und Trauer hing sich dennoch an ihren Leben als "Amy" und spürte eine gewaltige Welle von Gefühlen des "Ich hatte doch noch so viel vor", und "Warum, Warum, WARUM" über sich hinwegrollen.

Ihr Hohes Selbst machte sich nun liebevoll, aber auch streng für Amy sichtbar und stand rechts von ihr. Es zeigte sich männlich, groß, komplett beige-weiß schimmernd in ein langes, beige/weiß farbenes Gewand gekleidet und ohne Haare. Die Gesichtszüge schimmerten weise und gütig, aber auch wissend und streng.

Es machte sich daran, Amy nun klar und deutlich folgende Informationen zu übermitteln:

Mein liebes Kind. Du hast eingewilligt für kurze Zeit nach Hause zurück zu kehren, da Du Dich nicht mehr in der Lage gesehen hast, Deine Aufgabe in diesem Leben, Deinen Ur-Schmerz zu heilen, zu transformieren und loszulassen, zu vollbringen. Du hast Dich zu oft nach Hause zurück geflüchtet, durch den Gebrauch dessen, was ihr auf Erden als "Drogen" bezeichnet. Deshalb hast Du beschlossen, diese Inkarnation ganz aufzugeben. Deine Aufgabe ist natürlich nicht vollendet und Du trägst immer noch Deinen Ur Schmerz, eingespeichert in Deine Seele, in Dir. Du wirst nach sehr kurzer Zeit wieder inkarnieren, wieder als Mädchen, Du wirst nach Spanien inkarnieren, dort behütet in einer sehr religiösen Familie aufwachsen, denn diese repräsentiert die Liebe und Geborgenheit der Urquelle, nach der Du dich in Deinem Leben als Amy so bitterlich verzehrt und gesehnt hast.

Du wirst wieder mit einer schönen und talentierten Stimme gesegnet sein, doch wirst Du in diesem Leben keinen menschlichen Ruhm erlangen, Deine Musik wird Dich in die ganze Welt führen, aber Deine Lebensaufgabe dient der Liebe und Du wirst ein starkes Drängen verspüren, dieses Geheimnis zu ergründen.

Wir gaben Dir in diesem Leben das, was Du Dir gewünscht hast, um Dich geliebt zu fühlen: Bewunderung, Fans, Ruhm, Anerkennung, Glorifizierung, Wohlstand, Reichtum, Männer. Doch Du stelltest entsetzt fest, dass dies den Ur Schmerz in Dir NICHT heilen konnte und Du versankst in Trauer, Depressionen und Einsamkeit, weil Du Dich von UNS getrennt fühltest. In Deinem nächsten Leben möchtest Du das Einnsein mit der Welt und den Menschen auf eine andere Art und Weise erleben, da Du Dich als "Star" sehr einsam gefühlt hast und Du in Deiner tiefen Verzweiflung und Hoffnung auf Liebe und Heilung Deine Probleme bewusst offen auf der Bühne und in Deinen Texten zur Schau gestellt hast, damit vielleicht einer kommt, Dich wirklich sieht, umarmt und Dir tiefe Heilung schenkt.

Doch die Anfeindungen der Presse und die hämischen und gemeinen Bilder der Paparazzi haben Deine bereits bestehenden Ur Wunden nur noch mehr vergrößert und den schlimmsten Ur Schmerz aus alten Leben in Dir hochgeholt, sowie den Schmerz über Deine gescheiterte Ehe und Affären. All dies diente eigentlich Deiner Heilung, doch Du wusstest nicht, wie, wieso und warum und wolltest diese Welt ENDLICH verlassen.

Mein geliebtes Kind, wir sind mit Dir und werden Dich in Deiner nächsten Inkarnation unterstützen. Bitte gehe nun durch Dein Lichttor, Deine Engel und ich warten auf Dich und werden Dich begleiten. Zuhause werden Dir nochmehr heilsame Informationen und Entspannung zuteil, sowie warten einige liebe Freunde auf Dich.

Amy hatte ihrem Hohen Selbst die ganze Zeit sehr ruhig zugehört und die Informationen quasi in sich aufgesogen. Sie verstand nun und fühlte sich auf einmal sehr stark behütet, beschützt, wohl und umsorgt.

Sie drehte sich noch einmal zu Alya und mir um, lächelte liebevoll und bat mich telepathisch schöne Fotos, die sie glücklich, schön und Göttinnengleich zeigten, zu diesem Bericht in s Internet zu stellen, damit die Leute sich nicht mehr auf ihre Schmerz Anteile fokussieren und sie damit nur noch vergrößern würden, sondern auf das schöne, weibliche, reine und gottgleiche Wesen in ihr, das sie eigentlich sei. Diese Energie würde ihr enorm helfen, sie unterstützen und auch heilen. Ihre vielen Tatoos, die Magersucht, Piercings und die Sillikon Brüste waren ein Ausdruck ihres immensen, uralten und inneren Schmerzes, der sich somit im Außen sichtbar machte.

An der linken Wand ihrer Wohnung entstand plötzlich ein wunderschönes, großes, kreisrundes Licht Tor, das schimmerte und in lieblichen Tönen erklang, links und rechts flankiert von zwei männlich starken Engeln.

Amy kicherte glücklich, nahm Anlauf und ging hindurch.

Alya und ich atmeten erleichtert auf und gingen weiter unserer Channel Session und unseren Fragen an Gott nach.

GOD BLESS YOU AMY WINEHOUSE

LOVE, Laila und Alya.




von Laila Santini, Sonntag, 24. Juli 2011 um 21:48

1 Kommentar:

  1. ich freue mich sehr euch gefunden zu haben. Ein wunderschoenes Erlebnis. wie sich alles zum Guten aendern kann, super, Ursula

    AntwortenLöschen